· 

Patrick Ropatsch bleibt Steindorfer

Patrick bleibt beim Meister und wird durch das Karriereende von Pewal und Michenthaler in eine verantwortungsvolle Rolle schlüpfen. Patrick hat - als er vom VSV kam - gezeigt, dass er ein sehr guter Spieler ist und ein wichtiger Spieler des ESC geworden ist. „Ich bin sehr froh, dass Patrick bei uns bleibt“, teilt uns Head Coach Oberrauner mit. „Er geht immer dorthin, wo es weh tut, hat einen guten Schuss und ist sicherlich eine Zukunftshoffnung für den ESC“.