Der ESC RegYou Steindorf ist Meister 2018/19

Zum 4. Mal in Serie feierte der ESC RegYou Steindorf den Meistertitel der Kärntner Div. 1. Im Finalspiel 3 bezwang man Spittal klar mit 9:3. Spittal wollte die Serie unbedingt verlängern, doch der ESC hat das in der Kabine Besprochene perfekt umgesetzt. Man wollte den Spittalern gleich in den ersten Minuten zeigen, wer hier der Herr im Hause ist. Man überrollte die Spittaler in den ersten 20 Minuten. Mit einem 5:0 ging es in die erste Pause.

 

Im 2. Abschnitt ließ man dann die Spittaler etwas laufen. Doch im Gesamten hatte man die Spittaler im Griff. Nach 40 Minuten war bereits alles gegessen. Spielstand 9:3 für den ESC.

 

Im letzten Drittel spielte man dann das Spiel trocken nach Hause. Dann brechen alle Dämme. Der ESC RegYou Steindorf ist zum 4. Mal in Folge Meister. Benjamin Petrik genießt überhaupt seinen 1. Titel im Erwachsenen-Hockey. Für Georg Michenthaler war es wohl das letzte Spiel. "Ich bin 4 Mal in Serie Meister geworden. Ich bin nicht mehr der Jüngste, nun ist es Zeit aufzuhören. Der Moment ist ja der richtige"

 

Meisterkader:

 

31 Markus Schmarl

32 Rene Baumann

Luca Egger

Alexander Schmidt

 

16 Julian Maurer

17 Stefan Untersteiner

29 Sven Klimbacher

33 Andreas Wiedergut

55 Roland Steinberger

64 Fabian Stichauner

 

6 Patrick Ropatsch

8 Christof Martinz

12 Manuel Wuntschek

13 Michael Köfeler

15 Daniel Gasser

20 Dominik Mosser

21 Georg Michenthaler

30 Tino Teppert

36 Marco Pewal

79 Benjamin Petrik

81 Oliver Steindwender

88 Manuel Maurer

 

Oliver Oberrauner

Michael Mayer

Florian Platzer

Marco Kandutsch