Revanche gegen Huben geglückt. Der ESC gewinnt mit 7:3

Nach der 3:4 Niederlage gege Huben, war der ESC auf Renache aus. Diese ist auch gelungen. Obwohl man nach 20 Minuten mit 1:2 im Rückstand lag, konnte  man ab dem 2. Dritell das Komando übernehmen. Am Ende feiret man einen 7:3 Heimerfolg über Huben.

 

Spieler des Abends Benajmin Petrik mit einer überragenden Leistung. 3 Toren und 2 Vorlagen.