· 

Sieg in Huben. Ein kräftiges Lebenszeichen!

Der ESC RegYou Steindorf kann doch noch gewinnen. Und wie? Mit einem 10:3 Auswärtserfolg zeigte man, dass man mit dem ESC rechnen muss. Obwohl wir wieder schnell mit 0:2 in Rückstand gingen, konnten wir noch im 1. Drittel die Weichen auf Sieg stellen. Nach dem 1. Drittel führte man bereits mit 6:2.

 

Im 2. Drittel kontrollierte man das Spiel und konnte durch 2 weitere Tore auf 8:2 davon ziehen. Obwohl Huben noch das 3:8 erzielte und bei den Fans noch mal Hoffnung aufkam, ließ der ESC nichts mehr zu. Den Schlusspunkt machte dann Daniel Gasser mit dem 9. und 10. Tor des ESC und es waren die Ersten 3 Punkte nach 60 Minuten eingefahren.

 

Am kommenden Samstag soll sich gegen Völkermarkt das ganze fortsetzen. Spielbeginn ist um 19 Uhr.