Der ESC will Revanche gegen Huben

Die Niederlage in Huben ist längst verdaut, doch man brennt auf die Revanche am Samstag! Spielbeginn ist bereits um 17:30 Uhr. Da möchte man den Eisbären das Weihnachtsfest versaun so Coach Martin Hohenberger. Wir haben in Huben bis auf das 2. Drittel sehr gut gespielt. Können wir an die unglaubliche Leistung aus Salzburg anknüpfen, werden wir Huben besiegen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0