Viel Spaß bei der Abschlussfeier 2016/17

Im kleinen Kreise unter Anwesenheit des Vorstands, des Nachwuchses, der Kampfmannschaft, Trainer, Betreuer und Eltern feierte der ESC RegYou Steindorf das Saisonende 2016/17.

Zuerst spielte der gesamte Nachwuchs übers ganze Eis ein "Zupferl". Dann kam mit Marco Pewal, Andreas Wiedergut, Oliver Oberrauner, Michael Köfeler, Daniel Gasser, Christof Martinz, Dominik Mosser, Martin Hohenberger, Lucas Wilblinger, Markus Schmarl und Rene Baumann einige ESC Spieler auf das Eis und die Kinderaugen leuchteten. Die Cracks spielten mit dem Nauchwuchs ein Eisfussball- sowie ein Kleinfeldtunier.  Anschließend gab es Foto mit den Stars und dem Meisterpokal. Die Kinder strahlten über das ganze Gesicht und waren ihren Vorbildern ganz nahe.

 

Am Ende gab es noch mit ein Paar alten Herren des ESC, sowie dem Gastspieler aus Zell am See Jürgen Tschernutter das klassische Zupferl. Danach ging es in Kantine zur Jause, Msik und Meisterfeier, die bis in die Morgenstunden dauerte.